Webinar: Cyber-Sicherheit für Krankenhäuser

15. Oktober 2020 - 11:00

In Bezug auf Cybersicherheit sind die Angreifer immer im Vorteil: Es gibt immer mehr Angriffspunkte, als die Verteidiger schützen können und ein geschickter Hacker braucht nur einen! Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie Ihre Infrastruktur, Ihre Systeme und vor allem Ihre Schwachstellen gut kennen.

Die Sicherheitsanalyse, die wir im Rahmen unseres Cyber Resilience Programms durchführen, unterstützt Sie dabei und eignet sich als idealer Einstiegspunkt. Ergänzt wird die Sicherheitsanalyse durch eine Bewertung Ihrer gesamten IT-Infrastruktur nach dem HiMSS Analytics INFRAM Reifegradmodell.

In den meisten Krankenhäusern nimmt die Zahl von netzgebundenen Medizin- und IoT-Geräten stark zu. Neben allen positiven Effekten, die die Vernetzung dieser Systeme bietet, stellt dies aber auch gleichzeitig eine massive Erweiterung der digitalen Angriffsfläche dar.
Zum Schutz dieser hochsensiblen Bereiche bieten wir spezielle Systeme und Verfahren an, die die vernetzten Medizingeräte inkl. Schwachstellen und Kommunikationsbeziehungen automatisiert erkennen. Das schafft zum einen die dringend benötigte Visibilität über die vorhandenen Systeme und zum andern ermöglichen die gewonnenen Informationen eine effektive Netzwerkzugangskontrolle sowie die Segmentierung des Netzwerks, damit die vernetzte Medizintechnik wirkungsvoll geschützt werden kann.

Neben der Implementierung bieten wir auch den Betrieb dieser Systeme als Managed Service durch unser Security Operations Center (SOC) an. Selbstverständlich unterstützt Sie unser SOC auch bei der Erkennung, Eindämmung und Beseitigung von IT-Sicherheitsvorfällen.
Die Kombination aus hochspezialisierten Security-Analysten, modernen Software-Tools und mit den Kunden abgestimmte Prozesse, sog. Incident Playbooks, ermöglichen eine effektive Reaktion auf Sicherheitsvorfälle, damit im Ernstfall schnell die richtigen Entscheidungen gefällt werden können.

Erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar mehr über das xevIt Cyber Resilience Programm.

>>> zur Anmeldung

Ausführliche Informationen zum Webinar und den weiteren Terminen erhalten Sie in unserem Flyer, den Sie unter nachfolgendem Link herunterladen können (pdf)

>>> Flyer: Cybersicherheit für Krankenhäuser