Erste digitalisierte Bankfiliale eröffnet

In Lustadt in Rheinland-Pfalz hat die VR Bank Südpfalz gemeinsam mit xevIT net works die erste digitalisierte Geschäftsstelle realisiert. In einer Videokabine können hier alle Bankgeschäfte wie gewohnt abgewickelt werden, der Verbindungsaufbau zu den Fachberatern in der Zentrale läuft voll automatisch. Dokumente werden über spezielle Kameras übertragen, zudem ist ein digitales Unterschriftengerät integriert.

Möglich wurde diese Entwicklung durch das umfassende Prozess-Knowhow von Christoph Ochs, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Südpfalz, kombiniert mit der technischen Expertise von xevIT. Von der Bank wurden die abzubildenden Prozesse und deren interaktiven Abbildungsmöglichkeiten definiert, xevIT net works setzte diese Vorgaben flexibel in der eigenen Entwicklungsabteilung um. 

Auf der Homepage der VR Bank Südpfalz können Sie sich in einem Video einen ersten Eindruck über die Funktionsweise des Terminals verschaffen:

>>> zur Seite der VR-Bank Südpfalz